Natursteig Sieg

Der Natursteig Sieg ist ein fast 200 km langer Qualitätswanderweg von Siegburg bis Mudersbach.
Der Wanderweg führt durch eine vielseitige Flora und Fauna. Vorbei an mittelalterlichen Klöstern und Burgen, die einladen zu einer Reise in die bewegte Vergangenheit der Region.
Alte Kirchen und idyllische kleine Ortschaften erzählen faszinierende Geschichten, die nur darauf warten entdeckt zu werden.
Dazwischen erwarten den Wanderer anspruchsvolle Pfade durch eine abwechslungsreiche und weite Natur mit vielen herrlichen Aussichten auf das Siegtal.
Verkehrstechnisch ist der Steig sehr gut angebunden. Mit der Bahn lassen sich die einzelnen Zwischenziele leicht erreichen.

Zu den jeweiligen Etappen gibt es noch detaillierte Beschreibungen:

Etappe 1: Siegburg-Wolsberg bis Hennef-Weingartsgasse 9,4 km

Etappe 2: Hennef-Weingartsgasse bis Hennef-Driesch (Bödingen) 6,7 km

Etappe 3: Hennef-Driesch (Bödingen) bis Hennef-Blankenberg 8,7 km

Etappe 4: Hennef-Blankenberg bis Eitorf-Merten 11,5 km

Etappe 5: Eitorf-Merten bis Eitorf-Bohlscheid 10,9 km

Etappe 6: Eitorf-Bohlschied bis Windeck-Lüttershausen 7,1 km

Etappe 7: Windeck-Lüttershausen bis Windeck-Herchen 10,4 km

Etappe 8: Windeck-Herchen bis Windeck-Werfen 9,8 km

Etappe 9: Windeck-Werfen bis Windeck-Herchen 7,3 km

Etappe 10: Windeck-Herchen bis Windeck-Dattenfeld 6,8 km

Etappe 11: Windeck-Dattenfeld bis Altwindeck (Burg Windeck) 10,2 km

Etappe 12: Altwindeck (Burg Windeck) bis Au 15,5 km

Etappe 13: Au bis Wissen 18,7 km

Etappe 14: Rund um Wissen 25,3 km

Etappe 15: Wissen bis Scheuerfeld 15,7 km

Etappe 16: Scheuerfeld bis Alsdorf 15,9 km

Etappe 17: Alsdorf bis Mudersbach 26,4 km